Üblicherweise führt Herr Hammon die Gespräche in Coburg. Derzeit befindet er sich in Elternzeit. Dennoch können Sie natürlich weiterhin psychologische Beratungsgespräche führen. Wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung bitte an Sabine Volkmar von der Hochschule Coburg, oder an Barbara Grüninger-Frost und Verena Gödrich vom Studentenwerk Oberfranken. Aufgrund der Corona-Einschränkungen führen wir die Gespräche aktuell telefonisch oder mittels einer datensicheren Videoverbindung. Einen Überblick über alle freien Termine bei Frau Grüninger-Frost und Frau Gödrich finden Sie in diesem Kalender.

Coburg

Studierende und Promovierende der Hochschule Coburg erhalten bei der Psychologischen Beratungsstelle Unterstützung zur Überwindung von studienbedingten und persönlichen Schwierigkeiten.

Die psychologische Beratung ist kostenfrei, unbürokratisch und unterliegt der Verschwiegenheitspflicht.

Bitte vereinbaren Sie vorab immer einen Termin. Das funktioniert am einfachsten per E-Mail. Geben Sie in dieser E-Mail bitte auch an, dass Sie in Coburg studieren.

 

Weitere Informationen zur Psychologischen Beratungsstelle des Studentenwerks Oberfranken finden Sie hier.