Aufgrund der aktuellen Situation und den Maßgaben hinsichtlich des Umgangs mit der Pandemie Corona bleibt das Amt für Ausbildungsförderung bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Die telefonischen Sprechzeiten werden ausgleichend wie folgt angepasst:

Mo, Di, Mi, Do in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr sowie Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Eine weitere Kontaktaufnahme ist per E-Mail möglich.

BAföG

Eine wichtige Geldquelle zur Finanzierung des Studiums bietet seit nunmehr fast 50 Jahren das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG).

Zum Wintersemester 2019/2020 tritt das 26. BAföG- Änderungsgesetz in Kraft.

Kurzinfos:

  • 50% Zuschuss
  • 50% zinsloses Darlehen
  • von 474,- €/Monat bis zu 933,- €/Monat
  • Befreiung von der Rundfunkbeitragspflicht möglich
  • Altersgrenze:
    Bachelor/Staatsexamen: 30 Jahre
    Master: 35 Jahre 

Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne persönlich oder telefonisch zu allen Themen rund ums BAföG!