Aufgrund der aktuellen Situation und den Maßgaben hinsichtlich des Umgangs mit der Pandemie Corona können wir leider aktuell nur telefonische Beratungstermine anbieten. Bitte kontaktieren Sie uns per Mail, dann vereinbaren wir einen Termin.

Amberg

Möglichkeit einer psychologischen und sozialen Beratung im Sommersemester 2020

Ein Studium ist ein Privileg, aber auch eine durchaus anspruchsvolle Aufgabe. Schwierigkeiten im Studium, aber auch persönliche, gesundheitliche oder soziale Probleme können Verlauf und Erfolg eines Studiums beeinträchtigen. Prüfungsängste, Lernprobleme, soziale Ängste, Depressionen, Erkrankungen, Geldprobleme, Probleme im sozialen Umfeld wie Familie oder Freunde usw. erscheinen manchmal unlösbar und nicht mehr zu bewältigen. Ein professionelles Gespräch kann dazu beitragen, aus Problemen wieder Ziele zu machen und die richtigen Wege zu finden.

Das Studentenwerk Oberfranken bietet daher auch im Sommersemester 2020 allen Studierenden in Amberg die Möglichkeit, eine psychologische Beratung und/oder Sozialberatung in Anspruch zu nehmen. Frau Verena Gödrich (Psychologin M. Sc.) wird mittwochs an 1-2 Tagen im Monat für persönliche Gespräche vor Ort sein (nach Terminvereinbarung). Die Beratungsgespräche werden im Besprechungsraum des Studentenwohnheims "Eisberg", Heiner-Fleischmann-Str. 3 in Amberg stattfinden.

Beratungstage im Sommersemester 2020:

April Mai Juni Juli
01.04. 06.05. 03.06. 01.07.
15.04. 20.05. 17.06. 15.07.
29.07.

Termine können in der Psychologischen Beratungsstelle des Studentenwerks Oberfranken per Mail an verena.goedrichNO SPAM SPAN!@studentenwerk-oberfranken.de oder telefonisch unter 0921 55-5916 angefragt und vereinbart werden. Auch bei kurzfristigerem Bedarf bitte per Mail oder Anruf Kontakt aufnehmen. Die Beratung ist kostenfrei und streng vertraulich.

Die Sozialberatung wird von Herrn Heiko Rausch angeboten. Für eine Terminvereinbarung oder auch zur telefonischen oder schriftlichen Klärung von Fragen nehmen Sie bitte per Mail an sozialberatungNO SPAM SPAN!@studentenwerk-oberfranken.de oder Telefon unter 0921 55-5907 Kontakt auf.