Bewerbung

Informieren

Informieren Sie sich zunächst über unsere Wohnheime und unsere Mietpreise.
Lesen Sie auf unseren Webseiten die Rubriken Allgemeine Mietbedingungen und die FAQ.

Unterlagen bereithalten

Für das Bewerbungsverfahren benötigen Sie eine gültige Immatrikulationsbescheinigung oder einen Zulassungsbescheid der Universität oder Hochschule [Dateiformat .pdf] und ein Lichtbild [Dateiformat .jpg].

Online-Bewerbung ausfüllen

Füllen Sie den Wohnheimantrag aus und geben Sie die gewünschte Wohnform, Ihr bevorzugtes Wohnheim sowie den gewünschten Einzugstermin (immer nur der 1. eines Monats möglich) an.

Nach erfolgreichem Versand der Bewerbung erhalten Sie eine automatische Nachricht per E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ohne Bestätigung dieses Links kann Ihre Bewerbung nicht weiterbearbeitet werden!

Zimmerangebot annehmen

Sobald ein passendes Zimmer verfügbar ist, erhalten Sie von uns per E-Mail ein Zimmerangebot mit den Vertragsunterlagen. Bitte prüfen Sie stets alle E-Mail-Ordner (Spam, Unbekannt usw.) auf von uns eingegangene E-Mails.

Unterschreiben Sie den Mietvertrag und schicken Ihn vorab eingescannt über unser Webportal und parallel per Post an die Wohnheimverwaltung. Bitte beachten Sie die angegebene Frist.

Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas an Ihrer Bewerbung ändern wollen, melden Sie sich über unser Webportal bei der Wohnheimverwaltung.

Beispiel: Sie laden Ihren Ausweis/Ihr Schulzeugnis statt der Hochschulzulassung hoch.

In den Allgemeinen Mietbedingungen, die als PDF heruntergeladen werden können, sind die Bedingungen aufgelistet, die für das Wohnen in unseren Wohnanlagen gelten.

Der Mietvertrag wird per E-Mail als pdf zugeschickt. Bitte drucken Sie ihn aus und senden ihn innerhalb von sieben Kalendertagen nach Erhalt unterschrieben an die Wohnheimverwaltung zurück.

Auf unserer Homepage finden Sie unter „Private Angebote“ Inserate privater VermieterInnen, die ihre Angebote an das Studentenwerk zur Veröffentlichung gegeben haben.

Studierenden mit Handicap ermöglichen wir eine bevorzugte Berücksichtigung bei der Wohnplatzvergabe. Dafür benötigen wir allerdings einen Nachweis, z.B. eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises oder Bescheide Ihrer zuständigen Ämter (Versorgungsamt, o.ä.). Diesen Nachweis können Sie bei der Bewerbung mit hochladen. Darüber hinaus bieten wir einige barrierearm oder barrierefrei ausgestattete Wohnplätze an.

Für alle Zimmer und Apartments müssen Sie mit Wartezeiten rechnen.

Welche Personengruppen in unseren Wohnanlagen wohnberechtigt sind, entnehmen Sie bitte unseren Richtlinien zur Vergabe von Wohnheimplätzen.

Das Studentenwerk Oberfranken bietet verschiedene Wohnformen an: es gibt Einzelapartments, Wohngemeinschaften (je nach Wohnanlage 2-6 Personen) und Eltern-Kind-Apartments.