Persönliche Gespräche im Studentenwerk sind wieder möglich. Allerdings können diese nur mit vorheriger Terminvereinbarung unter Einhaltung der 3-G-Regelung erfolgen. Bitte geben Sie bereits bei der Terminvereinbarung an, welche Vorgabe der 3-G-Regeln bei Ihrem Besuch erfüllt wird. Dieser Nachweis wird durch den Ansprechpartner bei Zutritt kontrolliert. Bitte kontaktieren Sie uns daher per Mail oder per Telefon.

Beratung und Soziales

Das Studentenwerk Oberfranken stellt Ihnen unter anderem kostenfreie Beratungsangebote zur Verfügung. Rechtsberatung, psychologische Beratung und Sozialberatung sollen Sie bei der eigenständigen Bewältigung von Schwierigkeiten unterstützen und so ein gelingendes Studium fördern. Am Standort Bayreuth wird das Angebot durch einführende Kurse in Entspannungsmethoden abgerundet. Unter den Punkten „Vergünstigungen für Studierende“, „Internationales“ und „Begabtenförderungswerke“ finden Sie zudem weitere Informationen aus dem Bereich „Soziales“.

Spezifische Beratung zum Studium mit Behinderung oder chronischer Erkrankung finden Sie bei www.becks.uni-bayreuth.de/